Debat-O-Meter

Über uns

Das Debat-O-Meter ist eine innovative Web-Applikation für Smartphones und Tablets, die von Wissenschaftlern der Universität Freiburg entwickelt wurde, um Zuschauerreaktionen auf politische Debatten zu messen und zu erforschen. Unsere WebApp misst über das Internet den Puls einer Diskussion in Echtzeit - egal ob ein Publikum vor Ort eine Podiumsdiskussion verfolgt oder von zu Hause aus auf dem heimischen Sofa eine TV-Debatte sieht.


Die Echtzeitmessung der Zuschauerreaktionen macht unmittelbar sichtbar, wer mit welchen Argumenten beim Publikum punkten kann, wer nicht, was ankommt und was nicht. Auf diese Weise liefert das Debat-O.Meter nicht nur neue Erkenntnisse darüber, wie Diskussionen wahrgenommen werden und welche Dynamik sie entfalten, es bringt auch Podium und Publikum zusammen und ermöglicht so Interaktion und Partizipation.



Aktuelle Projekte

Mit dem Debat-O-Meter werden vor allem im Fernsehen übertragene Diskussionen zwischen politischen Spitzenkandidaten ("TV-Duelle" und "Elefantenrunden") analysiert. Unsere aktuellsten Projekte sind:

  • Das TV-Duell zwischen Hannelore Kraft und Armin Laschet zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen vom 2. Mai 2017
  • Die Elefantenrunde zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen vom 4. Mai 2017
  • Die TV-Arena mit Torstan Albig und Daniel Günther in Schleswig-Holstein am 25. April 2017

Unsere weiteren, teils internationalen Studien und Publikationen finden Sie in unserem Portfolio.